Responseanalyse

Aus der Zielgruppenstruktur Ihrer Reagierer auf Reichweitenkampagnen lernen und zukünftige Kam-pagnen danach ausrichten!

Analysieren Sie mit uns – basierend auf Ihren Reagiereradressbeständen aus postalischen Mailings oder E-Mail-Kampagnen und zusätzlichen adressqualifizierenden Daten aus dem Audience Targeting System AZ DIAS – die gewonnenen Zielgruppen und damit den Erfolg Ihrer Reichweitenkampagnen.

Dabei entwickeln wir für Sie ein individuelles Adressbewertungsmodell, das jede Adresse über einen entsprechenden Qualitätswert (Marketingbezogener Score) nach ihrer Ähnlichkeit nach den typischen oder besten Reagierern und damit danach bewertet, inwieweit sie für eine bestimmte Kampagne geeignet ist oder nicht. Besteht bereits aus einer Kundenstrukturanalyse ein Modell, kann dieses aufgrund der aktuellen Erfolgsmessung weiter optimiert werden.

So konzentrieren Sie sich bei Ihren zukünftigen Kampagnen auf die Adressaten mit der größten Erfolgswahrscheinlichkeit.

So optimiert jede Kampagne die nächste:

  • Wissen, welche Zielgruppen mit dem eingesetzten Marketingkanal am besten erreicht wurden

  • Noch gezieltere Marktansprache aufgrund score-optimierter Bewertung und Selektion von vergleichbaren Reichweiten hinsichtlich Reaktionswahrscheinlichkeit und Affinität zu Ihrem Angebot

  • Einsatz des einzigartigen Merkmalsspektrums aus AZ DIAS, das in maximaler Detailtiefe zeigt, was Ihre Reagierer bewegt

  • Differenzierte bzw. kombinierte Entwicklung oder Optimierung bestehender Scorekarten

  • Steigerung der quantitativen und qualitativen Response auf Reichweitenkampagnen

  • Gezielte Multi-Channel-Optimierung

  • Anreicherung des eigenen Kundendatenbestandes mit ermittelten Scorewerten

  • Optimale Budget-Ausschöpfung für anstehende Marketing-Aktionen

  • Nachhaltig erfolg- und ertragreiche Neukundengewinnung

Gehen Sie mit uns in den Dialog
 

Michael Lindhorst

 

Senior Analytical Consultant

+49 5241 80-42881

Fehler in der Konfiguration der Erweiterung 'Rating AX'

Fehlende Bewertungsschritt(e) beim Bewertungsobjekt mit der UID 2 - prüfe PID 150. (1384705470)